EarPlanes®
Anwendung
Anwendungsgebiete
Wirkungsweise
EarPlanes für Kinder
Häufige Fragen
Bestellmöglichkeiten
ClearEars®
BioEars®
Bezugsquellen
Kundenbewertungen


Entspannter fliegen!


Ohrenschmerzen auf Flugreisen sind für viele Passagiere ein Problem. Grund sind Luftdruckänderungen in der Kabine, an die sich das Ohr nicht sofort anpassen kann. Vor allem beim Landeanflug, wenn der Kabinendruck schnell ansteigt, entsteht ein Unterdruck im Ohr und das Trommelfell wölbt sich schmerzhaft nach innen. Gähnen, Kaugummikauen oder Schlucken können manchmal kurzfristig Erleichterung schaffen. Wenn aber Schnupfen, Allergien oder die trockene Luft an Bord  unsere Nase und Ohren angreifen, sind Schmerzen vorprogrammiert. Schlimmstenfalls kommt es zu zeitweiligem Hörverlust und zu Einblutungen im Trommelfell – Mediziner sprechen dann vom „Barotrauma“. Mit EarPlanes® lassen sich solche Probleme bequem und sicher vermeiden.  

Was sind EarPlanes®?

EarPlanes Orstöpsel

EarPlanes sind Ohrstöpsel mit einem integrierten Spezialfilter aus Keramik, der Luftdruckunterschiede zwischen Innenohr und Umgebungsluft ausgleicht. Dadurch wird der schmerzhafte Druck auf das Trommelfell vermieden. EarPlanes wurden in Zusammenarbeit mit dem renommierten House Ear Institute in Los Angeles entwickelt und von Piloten der amerikanischen Marine erfolgreich getestet. Seit der Markteinführung 1993 wurden weltweit über 20 Millionen Packungen EarPlanes verkauft. 

Wie funktionieren EarPlanes®?



EarPlanes bestehen aus weichem, hypoallergenem Silikon, das den Gehörgang luftdicht abschließt. Der integrierte Keramikfilter sorgt für einen verlangsamten Luftaustausch zwischen dem Innenohr und der Umgebung. Dadurch werden starke Druckschwankungen aufgefangen und das Ohr schrittweise an den geänderten Kabinendruck gewöhnt. Druck auf das Trommelfell und dadurch bedingte Schmerzen im Ohr werden so vermieden. 

 

 

 

Für wen sind EarPlanes® geeignet?

Für alle Flugreisende, die Probleme mit dem Druckausgleich haben. Aber auch bei Auto- oder Bahnfahrten im Gebirge oder auf Zugstrecken mit vielen Tunnelpassagen verschaffen EarPlanes Erleichterung.  
Besonders betroffen sind Passagiere mit Schnupfen, Allergien oder Nebenhöhlenproblemen. Aber auch Kinder haben überproportional häufig Ohrprobleme, da ihre kleinen Ohren schneller zuschwellen und sie sich mit Gähnen oder Schlucken häufig nicht helfen können. EarPlanes gibt es daher in 2 Größen für Erwachsene und Kinder von 1-11 Jahren. 



Wo bekomme ich EarPlanes®?

EarPlanes® sind in Apotheken erhältlich oder können dort bestellt werden.
(Pharmazentralnummer EarPlanes® für Erwachsene 1641942 bzw. für Kinder 2069800).
Auch ausgewählte Ohrakustiker führen EarPlanes.


EarPlanes®, BioEars® und ClearEars® sind geschützte Warenzeichen der Cirrus Healthcare Products LLC, P.O. Box 200, Cold Spring Harbour, NY 11724.
Exklusivvertrieb in Deutschland: Kyberg Medical GmbH - Keltenring 8 - 82041 Oberhaching


Flugreisen,Ohrenschmerzen,fliegen,Ohrdruck,Ohren,Ohrschutz,Ohrstöpseldruckausgleich,schwimmen,wasser,ohrrauschen,Flugzeug,Kinder,EarPlanes,EarPlanes,Cirrus,BioEars,Lärmschutz,sicherheit,trommelfell,cirrushealthcare,kybergpharma